Gut beraten sein

Change und Organisationsdynamik

Beratungsformate

 

Coaching, Supervision und Organisationsberatung sind auf das Arbeits- und Berufsfeld zugeschnittene professionelle Beratungsformate. Sie richten sich an Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen. Alle drei Beratungsformate haben mit der Begleitung von Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen im Arbeits- und Berufsfeld zu tun. Sie gehören zur Prozessberatung.

 

Die drei Formate überschneiden sich in vielerlei Hinsicht, was in den gemeinsamen Kernkompetenzen deutlich zum Ausdruck kommt. Gleichzeitig hat jedes der drei Beratungsformate eigene Bereiche.

 

Mit Coaching werden Ansätze bezeichnet, welche die Berufsrolle, die Funktion, die Leistung und die (Problem)-Lösung im System in den Vordergrund stellen und sich an exponierte Personen und Entscheidungsträger/-innen wenden.

Coaching ist eine zeitlich begrenzte Beratung für bestimmte Personen oder Personengruppen mit Managementaufgaben. Hier können berufliche und private Inhalte zum Tragen kommen.

 

Mit Supervision werden personenorientierte Beratungsansätze bezeichnet, welche die Reflexion der Arbeit und die Entwicklung von fachlichen und psychosozialen Komponenten zum Ziel haben und sich grundsätzlich an alle Mitarbeitenden wenden.

Sie arbeiten dabei auf der Wahrnehmungs-, Reflexions- und Handlungsebene. Supervision bezieht immer den Kontext der Gesamtorganisation und die Besonderheiten des Fachgebietes mit ein, in dem die Supervisand/-innen tätig sind.

 

Mit Organisationsentwicklung werden Ansätze bezeichnet, mit denen Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Organisationen initiiert und methodisch begleitet werden. Es wird dabei das ganzheitliche Systemkonzept einer Organisation betrachtet. Als Ergänzung werden reflektorische Verfahren verwendet um eine optimale Betrachtung bieten zu können.

 

Mit Gruppendynamischen Trainings wird ein Übungsraum für soziale Gruppenprozesse geboten. Das soziale Geschehen in der Gruppe wird durch Selbst- und Gruppenerfahrungen kennengelernt und gemeinsam in der Gruppe Verständigungsprozesse gestaltet.

Bedeutende Leistungen werden nur von bedeutenden Menschen erzielt; und bedeutend ist jemand nur dann, wenn er fest entschlossen ist, es zu sein.

Charles de Gaulle (Französischer General und Präsident)